Ausbildung | Termine


Für Therapiebegleithunde-Teams

Bitte beachtet, dass mit einem ESAAT-Zertifikat eine jährliche Nachprüfungsverpflichtung entsteht, sowie der Nachweis von 16 USt Fortbildung innerhalb von zwei Jahren!

Basisausbildung 2020/2021


Kurs 21
Jugendzentrum Chilly Schwalmtal

22.08. & 23.08.2020

19.09. & 20.09.2020

31.10. & 01.11.2020

05.12. & 06.12.2020

23.01. & 24.01.2021

27.02. & 28.02.2021

Basisausbildung 2020


Kurs 20
Jugendzentrum Chilly Schwalmtal

01.02. & 02.02.2020

14.03. & 15.03.2020

25.04. & 26.04.2020

16.05. & 17.05.2020

20.06. & 21.06.2020

08.08. & 09.08.2020

Basisausbildung 2019/2020


Kurs 19 (FBS)
Hephata Tagungszentrum Mönchengladbach

25.05. & 26.05.2019

13.07. & 14.07.2019

24.08. & 25.08.2019

05.10. & 06.10.2019

07.12. & 08.12.2019

25.01. & 26.01.2020

 

Basisausbildung 2019


Kurs 18
Hephata Tagungszentrum Mönchengladbach

09.03. & 10.03.2019

11.05. & 12.05.2019

06.07. & 07.07.2019

07.09. & 08.09.2019

02.11. & 03.11.2019

30.11. & 01.12.2019

 

Nachprüfungstermine 2020


NachprüfungPLUS

Eine Alternative zu den gewohnten Nachprüfungen, die auch 2020 in gewohnter Form beibehalten werden!

NachprüfungPLUS gibt Euch die Möglichkeit, neben der praktischen Überprüfung des Mensch-Hund-Teams und dem gewohnten kollegialen Austausch, auch noch das PLUS eines thematischen Inputs zu erhalten.

Für die NachprüfungPLUS werden Euch 4 Fortbildungspunkte angerechnet!

Tagesstruktur der NachprüfungPLUS:

10:00-13:00 Uhr Thematischer Input

14:00-16:30Uhr Praktische Überprüfung der Mensch-Hunde-Teams & Kollegialer Austausch

Termin und Inhalt:

NP1: 07. November 2020

NP2: 08. November2020

„Kompetenzschlüssel“

Entwicklungsprozesse in tiergestützten Interventionen visualisieren

Dieser halbe Fortbildungstag soll Euch mit einem tollen Instrument vertraut machen, das ein simples und effektives Motto hat: Viel Bild, wenig Text. Kurz und knapp wird für Euch und für das soziale Umfeld Eures Klienten festgehalten, welche Kompetenz der Klient bereits erworben hat und an welchen er zur Zeit arbeitet. An Hand von zwei Fallbeispielen wird die Anwendung des Kompetenzschlüssels erklärt, so dass Ihr dieses Tool umgehend für Eure eigene Praxis nutzen könnt.

Ort: Jugendzentrum „Chilly“, Geneschen 30, 41366 Schwalmtal

Referentin: Katrin Meyer (Dipl.SozArb, Fachkraft für Tiergestützte Interventionen)

Kosten: 95€

Anmeldung: beraten.begleiten.bilden@gmx.de

Infoflyer mit Anmeldebogen, Fortbildungen/Nachprüfungen 2020 als PDF >

Fortbildungen 2020


01. März 2020 „Systeme in Bewegung bringen“

21. März 2020 „Best OF : Soft Skills“

22. März 2020 „Soft Skills - again“

10. Mai 2020 „Achtsamkeit in tiergestützten Interventionen“

29. & 30. August 2020 „Der TEACCH-Ansatz in tiergestützten Interventionen“

05. September 2020 „Raus jetzt!“

06. September 2020 „Begegnung und Dialog ermöglichen“

04. Oktober 2020 „SOKO Hund“

weitere Informationen unter Aktuelles >