Ausbildung | Termine


Für Therapiebegleithunde-Teams

Bitte beachtet, dass mit einem ESAAT-Zertifikat eine jährliche Nachprüfungsverpflichtung entsteht, sowie der Nachweis von 16 USt Fortbildung innerhalb von zwei Jahren!

Basisausbildung 2019/2020


Kurs 19 (FBS)
Hephata Tagungszentrum Mönchengladbach

25.05. & 26.05.2019

13.07. & 14.07.2019

24.08. & 25.08.2019

05.10. & 06.10.2019

07.12. & 08.12.2019

25.01. & 26.01.2020

 

Basisausbildung 2019


Kurs 18
Hephata Tagungszentrum Mönchengladbach

09.03. & 10.03.2019

11.05. & 12.05.2019

06.07. & 07.07.2019

07.09. & 08.09.2019

02.11. & 03.11.2019

30.11. & 01.12.2019

 

Basisausbildung 2018/2019


Kurs 17
Hephata Tagungszentrum Mönchengladbach

25.08. & 26.08.2018

29.09. & 30.09.2018

27.10. & 28.10.2018

01.12. & 02.12.2018

19.01. & 20.01.2019

16.02. & 17.02.2019

Fortbildungen 2019


24.02.2019 „Soft Skills“

23. & 24.03.2019 „Herausfordernde Klienten in der Sozialen Gruppenarbeit mit Hund“

07.04.2019 „Noch mehr Soft Skills“

01.09.2019 „Achtsamkeit in tiergestützten Interventionen“

21. & 22.09.2019 „Klienten mit Autismus“

weitere Informationen unter Aktuelles >

Nachprüfungstermine 2018


Nachprüfung und Supervision

14.04.2018

30.05.2018 Mi

15.07.2018

24.11.2018

25.11.2018 gebucht von Gruppe 10


NachprüfungPLUS

Eine Alternative zu den gewohnten Nachprüfungen, die auch 2018 in gewohnter Form beibehalten werden!

NachprüfungPLUS gibt Euch die Möglichkeit, neben der praktischen Überprüfung des Mensch-Hund-Teams und dem gewohnten kollegialen Austausch, auch noch das PLUS eines thematischen Inputs zu erhalten.

28.04.2018 „Abschiede gestalten”
03.10.2018 „Tiergestützte Interventionen mit Nutztieren”
08.12.2018 „Achtsamkeitsübungen in der Arbeit mit dem Therapiebegleithund”


PDF mit weiteren Information zur Nachprüfung und NachprüfungPLUS >

Nachprüfungstermine 2019


NachprüfungPLUS

Eine Alternative zu den gewohnten Nachprüfungen, die auch 2019 in gewohnter Form beibehalten werden!

NachprüfungPLUS gibt Euch die Möglichkeit, neben der praktischen Überprüfung des Mensch-Hund-Teams und dem gewohnten kollegialen Austausch, auch noch das PLUS eines thematischen Inputs zu erhalten.

Für die NachprüfungPLUS werden Euch 4 Fortbildungspunkte angerechnet!

Tagesstruktur der NachprüfungPLUS:

10:00-13:00 Uhr Thematischer Input

14:00-16:30Uhr Praktische Überprüfung der Mensch-Hunde-Teams & Kollegialer Austausch

Termin und Inhalt:

10.11.2019 „Über den Tellerrand geschaut“, Tiergestützte Interventionen mit Haus- und Nutztieren

Dieser halbe Fortbildungstag ist den vierbeinigen Kollegen gewidmet, die man vielleicht nicht im ersten Moment als Partner in Tiergestützten Interventionen vermuten würde. Lasst Euch inspirieren und macht Euch mit den Charaktereigenschaften und Haltungsbedingungen von, Kaninchen, Meerschweinchen, Eseln, Ziegen, Schweinen usw. vertraut!